Teeröster für Hojicha

45,00 €*

Stück
Artikelnummer: 40180.1
Produktinformationen "Teeröster für Hojicha"
Artikelnr.: 40180.1

Teeröster (japanisch Horoku) zum selber Herstellen von frischem Hojicha-Rösttee aus einem beliebigen Grüntee.

Einfach den Horoku mit Tee befüllen und auf kleiner Flamme auf dem Gasherd rösten. Zwischendurch etwas schwenken, den phantastischen Duft genießen, und von der Flamme nehmen sobald der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Sobald der Tee erkaltet ist kann er aufgegossen oder zu Pulver gemörsert und für Hojicha-Latte, Desserts und Gebäck verwendet werden.

Eigenschaften

Herkunft: Japan

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Tee "mit Feuer"

Wenn es draußen langsam kälter wird, darf es in der Tasse gerne wärmer werden. Besonders gut eignen sich da intensiv gefeuerte Grüntees mit ihrer warmen Aromenvielfalt.

Dazu passt

Kabuse Kukicha - Bio
KEIKO Kukicha wird aus den feinen Stängeln (Japanisch: Kuki) der Teeblätter aus den ersten 3 Hauptpflückungen hergestellt. Gerade für Grüntee-Anfänger ist dieser Tee ein wunderbarer Einstieg, da er selbst bei längerer Ziehzeit und heißerem Wasser kaum Bitterstoffe entwickelt und sein angenehm mildes, warmes Aroma erhält. Außerdem enthält der Kukicha weniger Koffein als andere Grüntees, sodass er ohne Bedenken auch abends genossen werden kann. Lagerung Um die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, bitten wir Sie, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel im Kühlschrank oder Gefrierfach zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (179,00 €* / 1 kg)

8,95 €*
Kabuse No. 1 - Kabuse Sencha, Bio
Der Klassiker im KEIKO Sortiment. Ein idealer Tee für jeden Tag und ein guter Einstieg für Grüntee-Neulinge um das typische Aroma eines Halbschatten Sencha kennen zu lernen.Halbschattentees aus der ersten Pflückung haben durch einen erhöhten Theaningehalt einen aromatischen Hauch von Süße, gepaart mit einer feinen Bitterkeit und frischem Grün. Für diesen beschatteten Sencha aus der ersten Hauptpflückung werden die ersten am Teestrauch aufsprießenden Blätter geerntet. KabusechaKabusecha ist Grüntee für dessen Herstellung die Teepflanzen beschattet werden, wodurch sie einen hohen Gehalt an Chlorophyll und anderen Wirkstoffen und gleichzeitig wenig Bitterstoffe ausbilden. Ihr charakteristisches "Schatten-Aroma" nennt man "ooika". FukamushichaWie viele KEIKO Tees ist dieser Tee ein intensiv gedämpfter Tee (Fukamushi-cha, 100 - 120 Sekunden Dämpfzeit ). Durch die schonende Dämpfung öffnen sich die Blattporen und die Extrakte gelangen aus dem Teeblatt leichter und schneller ins Wasser. Erkennbar ist dies an der tiefgrünen Teefarbe in der Tasse und der Ergiebigkeit des Tees - für den Kabuse No.1 empfehlen wir 3 Aufgüsse.ZubereitungWir empfehlen für den Kabuse No. 1 eine Aufgusstemperatur von 60-65°C. Dosieren Sie den Tee zu Beginn im Zweifel lieber etwas höher - ist der Tee dann zu stark, fügen Sie einfach etwas Wasser zum fertigen Tee hinzu und reduzieren die Menge beim nächsten Mal bis Sie die für Sie ideale Dosierung finden.Gerät der Tee zu leicht bleiben Ihnen die besten Aromen verborgen und einen zu dünnen Tee im Nachhinein stärker zu machen ist schwierig.Jetzt neu: im kompostierbaren TeebeutelDas Teebeutel-Material "Neo Soilon" ist Zuckerrohr-basiert und frei von GMO und Rohöl-Bestandteilen. Mehr Infos dazu finden Sie hier. LagerungUm die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, empfehlen wir, den Tee nicht umzufüllen, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel im Kühlschrank oder Gefrierfach zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (270,00 €* / 1 kg)

13,50 €*
Neu
Kabuse Bancha - Bio
Bancha ist eine Grünteespezialität, die aus dem Nachschnitt der Teepflanzen nach der Haupternte hergestellt wird, meist nach der letzten Ernte im Sommer oder Herbst. KEIKO Bancha wird jedoch bereits im Mai geerntet und so sorgfältig verarbeitet wie sonst nur Sencha bzw. Kabusecha. Im Frühjahr enthalten die Blätter besonders viel Theanin, was diesem ungewöhnlichen Bancha ein besonders mildes, harmonisches Aroma verleiht. Er ist in der Tasse hellgrün und ein idealer Familien- und Einsteiger-Grüntee.In Japan bekommt man Bancha in Restaurants oft zum Essen serviert.Um die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, bitten wir Sie, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (150,00 €* / 1 kg)

7,50 €*

Dieses Produkt ist verfügbar ab 15. Juli 2024

Ähnliche Artikel

Kabuse Hojicha - Bio
Hojicha (gesprochen: Hoo-dschi-tscha) ist ein gerösteter Grüntee. Der Name setzt sich aus dem Wort 'hojiru' für 'rösten' und dem 'cha' von 'Tee' zusammen. Mit einem Horoku-Teeröster können Sie sich Ihren Hojicha aus Ihrem Lieblings-Grüntee sogar selber rösten. KEIKO Hojicha enthält Kabusecha der 1. und 2. Pflückung.Der Hojicha ist wohl der einzige Grüntee, der das Recht hat, eine rot-braune Tassenfarbe zu haben. Was sonst von mangelnder Qualität zeugt, ist hier gewollt.Hojicha ist sowohl in der kalten als auch in der warmen Jahreszeit ein toller Begleiter und wird in Japan sehr gern zum Essen serviert.Mit seinen warmen, leicht nussigen Röstaromen ist ein heißer Hojicha gerade richtig, um sich nach einem langen Winterspaziergang wieder aufzuwärmen. Er macht sich aber auch im Sommer gut als kalte Erfrischung für unterwegs, beim Sport oder eben auch zum Essen. Wir empfehlen dazu den Tee direkt mit kaltem Wasser aufzugießen und etwa 1 Stunde ziehen zu lassen. Der Tee entwickelt dabei ein sehr angenehmes, vielschichtiges Aroma. Um die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, bitten wir Sie, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (179,00 €* / 1 kg)

8,95 €*

Zubehör

Neu
Kabuse Bancha - Bio
Bancha ist eine Grünteespezialität, die aus dem Nachschnitt der Teepflanzen nach der Haupternte hergestellt wird, meist nach der letzten Ernte im Sommer oder Herbst. KEIKO Bancha wird jedoch bereits im Mai geerntet und so sorgfältig verarbeitet wie sonst nur Sencha bzw. Kabusecha. Im Frühjahr enthalten die Blätter besonders viel Theanin, was diesem ungewöhnlichen Bancha ein besonders mildes, harmonisches Aroma verleiht. Er ist in der Tasse hellgrün und ein idealer Familien- und Einsteiger-Grüntee.In Japan bekommt man Bancha in Restaurants oft zum Essen serviert.Um die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, bitten wir Sie, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (150,00 €* / 1 kg)

7,50 €*

Dieses Produkt ist verfügbar ab 15. Juli 2024

Kabuse Kukicha - Bio
KEIKO Kukicha wird aus den feinen Stängeln (Japanisch: Kuki) der Teeblätter aus den ersten 3 Hauptpflückungen hergestellt. Gerade für Grüntee-Anfänger ist dieser Tee ein wunderbarer Einstieg, da er selbst bei längerer Ziehzeit und heißerem Wasser kaum Bitterstoffe entwickelt und sein angenehm mildes, warmes Aroma erhält. Außerdem enthält der Kukicha weniger Koffein als andere Grüntees, sodass er ohne Bedenken auch abends genossen werden kann.Lagerung Um die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, bitten wir Sie, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel im Kühlschrank oder Gefrierfach zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (179,00 €* / 1 kg)

8,95 €*

Nicht verfügbar

Kabuse No. 1 - Kabuse Sencha, Bio
Der Klassiker im KEIKO Sortiment. Ein idealer Tee für jeden Tag und ein guter Einstieg für Grüntee-Neulinge um das typische Aroma eines Halbschatten Sencha kennen zu lernen.Halbschattentees aus der ersten Pflückung haben durch einen erhöhten Theaningehalt einen aromatischen Hauch von Süße, gepaart mit einer feinen Bitterkeit und frischem Grün. Für diesen beschatteten Sencha aus der ersten Hauptpflückung werden die ersten am Teestrauch aufsprießenden Blätter geerntet. KabusechaKabusecha ist Grüntee für dessen Herstellung die Teepflanzen beschattet werden, wodurch sie einen hohen Gehalt an Chlorophyll und anderen Wirkstoffen und gleichzeitig wenig Bitterstoffe ausbilden. Ihr charakteristisches "Schatten-Aroma" nennt man "ooika". FukamushichaWie viele KEIKO Tees ist dieser Tee ein intensiv gedämpfter Tee (Fukamushi-cha, 100 - 120 Sekunden Dämpfzeit ). Durch die schonende Dämpfung öffnen sich die Blattporen und die Extrakte gelangen aus dem Teeblatt leichter und schneller ins Wasser. Erkennbar ist dies an der tiefgrünen Teefarbe in der Tasse und der Ergiebigkeit des Tees - für den Kabuse No.1 empfehlen wir 3 Aufgüsse.ZubereitungWir empfehlen für den Kabuse No. 1 eine Aufgusstemperatur von 60-65°C. Dosieren Sie den Tee zu Beginn im Zweifel lieber etwas höher - ist der Tee dann zu stark, fügen Sie einfach etwas Wasser zum fertigen Tee hinzu und reduzieren die Menge beim nächsten Mal bis Sie die für Sie ideale Dosierung finden.Gerät der Tee zu leicht bleiben Ihnen die besten Aromen verborgen und einen zu dünnen Tee im Nachhinein stärker zu machen ist schwierig.Jetzt neu: im kompostierbaren TeebeutelDas Teebeutel-Material "Neo Soilon" ist Zuckerrohr-basiert und frei von GMO und Rohöl-Bestandteilen. Mehr Infos dazu finden Sie hier. LagerungUm die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, empfehlen wir, den Tee nicht umzufüllen, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel im Kühlschrank oder Gefrierfach zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (270,00 €* / 1 kg)

13,50 €*

Ähnlich

Kabuse Hojicha - Bio
Hojicha (gesprochen: Hoo-dschi-tscha) ist ein gerösteter Grüntee. Der Name setzt sich aus dem Wort 'hojiru' für 'rösten' und dem 'cha' von 'Tee' zusammen. Mit einem Horoku-Teeröster können Sie sich Ihren Hojicha aus Ihrem Lieblings-Grüntee sogar selber rösten. KEIKO Hojicha enthält Kabusecha der 1. und 2. Pflückung.Der Hojicha ist wohl der einzige Grüntee, der das Recht hat, eine rot-braune Tassenfarbe zu haben. Was sonst von mangelnder Qualität zeugt, ist hier gewollt.Hojicha ist sowohl in der kalten als auch in der warmen Jahreszeit ein toller Begleiter und wird in Japan sehr gern zum Essen serviert.Mit seinen warmen, leicht nussigen Röstaromen ist ein heißer Hojicha gerade richtig, um sich nach einem langen Winterspaziergang wieder aufzuwärmen. Er macht sich aber auch im Sommer gut als kalte Erfrischung für unterwegs, beim Sport oder eben auch zum Essen. Wir empfehlen dazu den Tee direkt mit kaltem Wasser aufzugießen und etwa 1 Stunde ziehen zu lassen. Der Tee entwickelt dabei ein sehr angenehmes, vielschichtiges Aroma. Um die wertvollen Aromen und Inhaltsstoffe des Tees bestmöglich zu erhalten, bitten wir Sie, die Tüte gut zu verschließen und kühl und dunkel zu lagern.

Inhalt: 0.05 kg (179,00 €* / 1 kg)

8,95 €*