A B C E F G H I J K M N O R S T U W Y Z

Hagi-yaki

Hagi-Keramik war zu Anfang stark von Koreanischen Einflüssen geprägt, und wurde später von der Formgebung von Raku Keramiken inspiriert und mit neuen Glasuren veredelt. Sie werden durch sehr weichen Ton charakterisiert, der beim Genuss von Tee oder Sake Feuchtigkeit aufnimmt und sich so bei jeder Verwendung ein wenig verändert. Der Keramikstil wurde in der Stadt Hagi, westlich von Tokyo entwickelt.

Hagi-Schale

Beispiel einer Hagi-Schale aus der Einzelstück-Sammlung von Markus Hastenpflug (h36).

Nach oben