A B C E F G H I J K M N O R S T U W Y Z

O 6 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Okumidori

Teekultivar mit hervorragendem Aroma und tiefgrüner Farbe der gut für Vollschattentee geeignet ist.

Omotesenke

Eine der drei bedeutendsten Teeschulen Japans mit Sitz in Kyōto

Ooika

bezeichnet das besondere Frischearoma von Kabusecha

Oolong-Tee

Halbfermentierter Tee, wird hauptsächlich in Taiwan und China angebaut.

Oribe-Yaki

Eine der Hauptformen der Mino-Keramik, vorallem für Teegeschirr verwendet. Hergestellt in der Präfektur Gifu, mit dem Produktionszentrum in der Stadt Toki.

Oxidation

chemische Reaktion des Tees bei Sauerstoffkontakt, der zu Qualitätsverlust führt
Nach oben