Die Pollen fliegen wieder - Zeit für Benifuuki!

Schmecken tut er das ganze Jahr über - aber besonders im Frühjahr, wenn Heuschnupfen und Allergien Hochsaison haben, ist der Benifuuki ein Geheimtipp!

Benifuuki ist ein in Japan relativ neu entwickeltes Teekultivar mit dem wissenschaftlichen Namen Camellia Sinensis L.- Cultivar Benifuuki. Es gilt als frost- und auch sehr krankheitsresistent und ist somit besonders gut für den biologischen Anbau geeignet.

Das Kultivar ist berühmt für seinen einzigartig hohen Gehalt an verschiedenen Catechinen - Flavonoide, die zu den sekundären Pflanzenstoffen zählen. Interessant ist dabei insbesondere das Catechin Epigallocatechingallat (EGCG) und dessen spezielle Form, das EGCG3, das bei Allergien wie Heuschnupfen und Neurodermitis Erleichterung verschaffen soll. 

Marie Maeda-Yamamoto mit Markus Hastenpflug Um die überaus positive Wirkung des Tees zu verstehen, steht KEIKO im Dialog mit dem Teeforschungsinstitut Kagoshima und der japanischen Wissenschaftlerin Mari Maeda-Yamamoto, die seit vielen Jahren die förderlichen Eigenschaften dieses ungewöhnlichen Teekultivars erforscht.

Auf der KEIKO Biofarm wurde in Zusammenarbeit mit dem Teeforschungsinstitut Kagoshima speziell für das Kultivar Benifuuki ein individuelles Verarbeitungs- und Dämpfungsverfahren entwickelt, welches den Reichtum an empfindlichen Inhaltsstoffen (insbesondere das EGCG3) bestmöglich aus dem Blatt verfügbar macht und diese gleichzeitig stabilisiert.

Doch auch geschmacklich ist Benifuuki Tee sehr interessant: Anders als die klassischen KEIKO Tees wird Benifuuki nach der Ernte zart anfermentiert, das erzeugt eine leicht oolong-artige Note. Neben dem charakteristischen, herben Geschmack durch den hohen Catechingehalt besticht er je nach Pflückzeitpunkt und Art der Zubereitung durch ein großes Spektrum möglicher Aromen. 

Aus einer leichten, exquisiten Bitternote, die an Artischocken erinnert, entfaltet sich das charakteristisch blumige Aroma des Benifuuki. Durch die Wahl der Pflückung, der Dosiermenge, der Wassertemperatur und der Ziehzeit können Sie mit Benifuuki einen blumig duftenden, einen zartbitteren oder vollbitteren Grüntee servieren. Beachten Sie unsere Tipps, um die für Sie passende Zubereitung und das bestmögliche Aroma aus diesem spannenden Tee zu erreichen!

Ein paar Tipps zur Zubereitung

Benifuuki No.1 BlattteeLoser Tee

Aroma, Wirkstoffe und der feine blumige Duft entfalten sich bei einer relativ heißen Aufgusstemperatur von etwa 80°C und einem TL Teeblätter auf 100 ml. Die Ziehzeit beträgt hierbei 90 Sekunden. KEIKO empfiehlt 3 Aufgüsse zuzubereiten. Für einen kräftigeren Tee können Sie die Dosierung oder die Ziehzeit erhöhen, wer es lieber milder mag, reduziert die Ziehzeit ein wenig. Der Benifuuki ist ein besonderes Sensibelchen, was die Zubereitung angeht – aber es lohnt sich zu experimentieren, denn die Bandbreite der Aromen je nach Zubereitung ist erstaunlich!

Benifuuki PulverPulver

das Benifuuki-Pulver kann wie ein traditioneller Matcha in einer Teeschale mit einem Teebesen (Chasen) schaumig geschlagen oder mit einem Milchaufschäumer oder Mixer zubereitet werden. Um bittere Klümpchen zu vermeiden, das Pulver vorher sieben oder zuerst mit einer kleinen Menge Wasser zu einem cremigen Brei verrühren, bevor das restliche Wasser hinzugegeben wird. Empfohlen werden pro Tag eine starke oder zwei leichte Portionen.

Wegen des intensiven Geschmacks des Benifuuki Pulvers empfehlen wir Ihnen, sich an die für Sie geschmacklich angenehme Dosierung heranzutasten. 

Das Pulver kann auch sehr gut in der Küche zum Einsatz kommen, insbesondere bei Desserts wie Cremes oder einfach als Zutat im Müsli, Smoothie und Joghurt.

Tipp: Wenn gewünscht gibt der Benifuuki bei Intensiver Dosierung, sehr heißem Wasser oder langer Ziehzeit viele Bitterstoffe ab. Wem der Benifuuki aber zu kräftig ist, der kann den Tee geschmacklich mit den sehr mild und leicht süß schmeckenden Maulbeerblättern bzw. mit Maulbeerblattpulver abrunden. In Kombination mit Benifuuki ergeben die Maulbeerblätter ein sehr angenehmes, harmonisches Aroma und reduzieren ganz nebenbei den Koffeingehalt des Tees.

Welcher Benifuuki darf es für Sie sein?

Benifuuki No.1, aus der 1. Pflückung ist besonders duftig und hat unter den drei Pflückungen den höchsten Gehalt an L-Theanin, einen hohen Catechingehalt bei mittlerem Koffeingehalt.

Benifuuki No.2, aus der 2. Pflückung ist etwas herber im Geschmack, enthält am meisten Koffein und hat einen besonders hohen Gehalt an EGCG und EGCG3.

Aki-Benifuuki aus der Herbstpflückung zeichnet sich vor allem durch den niedrigen Koffeingehalt und dennoch hohe Werte von EGCG und EGCG3 aus. Aki Benifuuki ist geschmacklich leichter als die ersten beiden Pflückungen.

Das Benifuuki-Pulver ist ein Blend aus den drei Pflückungen. In Pulverform nehmen Sie die Wirkstoffe des ganzen Blattes und somit alle Inhaltsstoffe in sich auf. Durch sein intensives Aroma ist das Pulver sehr sparsam im Gebrauch. Im Vergleich zu Matcha ergibt schon die halbe übliche Dosierung einen fein duftenden, besonders gut schäumenden Tee. Das Pulver wird auf Steinmühlen in Diepholz sehr fein und frisch vor Ort vermahlen.

Tipp: Belassen Sie den Tee nach dem Öffnen in der Aromaschutzpackung und streichen Sie die Luft beim Schließen heraus. Grundsätzlich sollte der Tee kühl gelagert werden – am besten im Kühlschrank oder Gefrierfach. Nach dem Öffnen sollte das Pulver möglichst innerhalb von 4-6 Wochen aufgebraucht werden.

 

Tags: Grüntee
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
23946-2_197-50_shop Benifuuki Pulver - Bio Japan Grünteepulver

"Der Catechintee" als Teepulver - gold-grün und edelbitter

18,58 € *
Zum Produkt
Benifuuki No 1 - reich an Catechinen Benifuuki No 1 - reich an Catechinen

Der "Catechintee" aus der 1. Pflückung mit einem besonders hohen Anteil an dem Catechin EGCG3 und...

ab 12,71 € *
Zum Produkt
15892-1_shop_Aki-Benifuuki_mit-blatt Aki Benifuuki - Bio Japan Grüntee

Der "Catechintee" aus der 3. Pflückung mit einem hohen Gehalt an dem Catechin EGCG3 bei niedrigem...

29,39 € *
Zum Produkt
Benifuuki Info-Flyer, Deutsch Benifuuki Info-Flyer, Deutsch

Infos zum Teekultivar Benifuuki und seinen Besonderheiten

0,00 € *
Zum Produkt
Nach oben