Hojicha-Apfel-Muffins

ergibt 12 Muffins

Zutaten

280 g Mehl

125g Zucker

15g Backpulver

1 gehäufter EL Hojichapulver

Prise Salz

100ml Öl (z.B. Rapsöl)

150ml Mineralwasser

1 großer Apfel

1 Handvoll Nüsse (z.B) Walnüsse), gehackt

 

 Zubereitung

1. Apfel würfeln und die Hälfte davon in einem top andünstenm bis die Stücke weich sind und zerdrücken oder pürieren.

2. Ofen auf 180°C vorheizen und die Muffinformen einfetten oder mit Muffinförmchen bestücken.

3. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen.

4. In einer weiteren Schüssel Mineralwasser und Öl verrühren und direkt in den Teig einrühren.

5. Apfel (Mus und Stücke) und Nüsse in den Teig einrühren

6. Die Muffinförmchen bis zum Rand mit der Masse befüllen.

7. Für 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben