Matcha-Latte

150 ml Milch (unsere Empfehlung: Reis-Mandelmilch)

1TL Matcha oder Kabuse-Pulver

ggf. Sirup oder Zucker

Für Matcha Genmai Latte: 1 TL Genmai-Röstreis  

1 TL Matcha mit einigen Tropfen der Milch zu einem glatten Brei verrühren. Die restliche Milch hinzufügen, unter Rühren erhitzen und aufschäumen. Nach Belieben süßen. Matcha Latte eventuell mit etwas Zimt, Tencha oder Matcha bestäuben. Mit geröstetem Reis wird eine Matcha-Genmai-Latte daraus!

Für's Auge: Wenn man den Matcha zuerst pur mit Wasser anrührt und dann die geschäumte Milch hinzufügt lassen sich hübsche Muster in den Schaum malen.

Unser Tipp: Erleichtert wird die Zubereitung durch einen elektrischen Milchaufschäumer, der Milch und Pulver gleichzeitig erhitzt, verrührt und schön cremig aufschäumt, wenn es aber mal ganz schnell und einfach gehen soll, kann die Mischung auch in einem Glas mit Schraubverschluss durch kräftiges Schütteln 'aufgeschäumt' werden.

Unsere Empfehlung: Kabuse Pulver No.1 oder Soshun Pulver. Ideal für das ganz besondere Matcha Latte Erlebnis sind auch die Matcha Blends geeignet - feinstes Matchapulver mit ausgewählten natürlichen Zutaten in den Geschmacksrichtungen Matcha Magic Mulberry, Matcha Charming Chai, Matcha Roasty Rebel oder klassisch pur als Matcha Cook & Mix 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben