Amaretto-Kugeln im Matcha oder Grüntee-Mantel

Diese feinen Schoko-Amaretto Kügelchen gehüllt in zarte Teeblätter oder Matcha werten jedes Teegedeck im nu auf!

Baci di Houjicha von Kumi Yoshii

Eine kleine Kostprobe aus dem Buch "Plätzchen - zum Essen schön" - zart schmelzende, süß-herbe Küsschen aus geröstetem grünen Tee und Schokolade...lassen Sie sich verzaubern!

Matcha Plätzchen

Das klassische 3-2-1 Plätzchenrezept wird zum Hingucker als grüner Weihnachtsbaum, Dino oder Glücksklee!

Double Matcha-Chocolate-Chip Cookies

Butter und Zucker zu einer Geschmeidigen Masse vermischen. Mehl und Matchapulver durchsieben, vermengen, zu der Buttermasse geben und gut durchrühren. Den Teig für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

Matcha Schoko-Crunchy

Die trockenen Zutaten vermengen, Agavendicksaft, Wasser und Öl hinzugeben und unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Matcha-Schoko-Crispies

Die Schokolade im Wasserbad bei mittlerer Temperatur einschmelzen. Dabei darauf achten, dass die Schokolade zu keiner Zeit zu köcheln beginnt oder Wasser hineinspritzt, da sie sonst weiß werden und/oder gerinnen kann.
Nach oben