A B C E F G H I J K M N O R S T U W Y Z

Benifuuki

紅富貴

べにふうき

Das erst 1993 in Japan entwickelte Kultivar Benifuuki (auch: Benifūki) trägt den Wissenschaftlichen Namen Camellia Sinensis L.- Cultivar Benifuuki. Es ist eine Kreuzung aus den Kultivaren Makura Cd86 und Benihomare, einer Sorte.die der Teepflanze Camellia Sinensis var. Sinensis untergeordnet wird, welche sonst meist für schwarzen Tee verwendet werden. Der Name des Kultivars (Beni=rot, Fuuki=Reichtum) bezieht sich daher auch auf die rote Färbung von Schwarzem Tee (auf Japanisch Koucha = "Roter Tee"), und den "Reichtum an Aroma und Wohlgeschmack". Aus Benifuuki wird sowohl grüner als auch schwarzer Tee hergestellt.

Benifuuki-Grüntee zeichnet sich durch seinen besonders hohen Anteil an Catechinen aus. Insbesondere dem „methylierten Epigallocatechingallat“ oder EGCG3"Me (meist kurz: EGCG3 genannt), welches beispielsweise bei Erkältungsbeschwerden, Heuschnupfen, Dermatitis, Neurodermitis lindernd und zudem Histaminsenkend wirken soll. Bei der Fermentation zu Schwarztee werden diese Wirkstoffe jedoch zu Theaflvavinen umgewandelt.

Im viel zitierten Buch „Krebszellen mögen keine Himbeeren“ belegt der „Sencha Uchiyama“ die Spitzenposition mit einer EGCG-Konzentration von nicht ganz 6% des Gesamtgewichts¹. Eine Analyse des Institut Kurz ergab einen Gehalt von 8,9% EGCG Anteil beim Benifuuki No.2 (Benifuuki No.1: 7,5%, Aki Benifuuki: 6%). Betrachtet man das methylierte Epigallocatechingallat 3''Me-EGCg, so ist der Unterschied vom Benifuuki zu anderen Varietäten noch größer.

Der Wirkstoffgehalt variiert je nach Pflückzeitpunkt (siehe Grafik).

Um die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe dieses Tees besser  zu verstehen und ihr Potential voll auszuschöpfen steht KEIKO im Dialog mit dem Teeforschungsinstitut Kagoshima und der japanischen Wissenschaftlerin Mari Maeda-Yamamoto, die seit vielen Jahren die gesundheitlichen Eigenschaften dieses ungewöhnlichen Teekultivars erforscht.

Auf der KEIKO Biofarm wurde in Zusammenarbeit mit dem Teeforschungsinstitut Kagoshima speziell für das Kultivar Benifuuki ein individuelles Verarbeitungs- und Dämpfungsverfahren entwickelt, welches den Reichtum an empfindlichen Inhaltsstoffen (insbesondere das EGCG3) bestmöglich aus dem Blatt verfügbar macht und diese gleichzeitig stabilisiert.

Benifuuki-Forscherin Mari Maeda-Yamaoto

Im Bild sehen Sie Shimodozono Geschäftsführer Markus Hastenpflug mit der Wissenschaftlerin Maeda-Yamamoto, die sich mit der Erforschung des Benifuuki-Kultivars beschäftigt in den Test- und Forschungs-Teegärten desTeeforschungsinstituts Kagoshima.

Das Kultivar gilt übrigens als frost- und auch sehr krankheitsresistent und ist somit besonders gut für den biologischen Anbau geeignet. In der Regel wird Benifuuki nicht beschattet.

Auch geschmacklich ist Benifuuki Tee sehr interessant: neben dem charakteristischen, herben Geschmack durch den hohen Catechingehalt besticht er je nach Pflückzeitpunkt und Art der Zubereitung durch ein großes Spektrum möglicher Aromen. Der Tee kann sowohl als Blatttee als auch als Pulver wie Matcha genossen werden.

 

Weitere Infos zum Benifuuki und Tipps zur Zubereitung finden Sie im Grüntee Blog zum Thema.

Studien zum Benifuuki zum Weiterlesen (auf Englisch):

Properties of Benifuuki Green Tea - What is Benifuuki?

The efficacy of Early Treatment of Seasonal Allergic Rhinitis with Benifuuki Green Tea (...)

'Benifuuki' Green Tea containing O-Methylated Catechin Reduces Symptoms of Japanese Cedar Pollinosis (...)

Journal of Agricultural and Food Chemistry: Epicatechin-3-O-(3"-O-methyl)-gallate Content in Various Tea Cultivars and Its in Vitro Inhibitory Effect on Histamine Release

 

Benifuuki im KEIKO Shop
23946-2_197-50_shop Benifuuki Pulver - Bio Japan Grünteepulver

"Der Catechintee" als Teepulver - gold-grün und edelbitter

17,95 € *
Zum Produkt
12546_158_shop-Benifuuki1 Benifuuki No 1 - reich an Catechinen

Der "Catechintee" aus der 1. Pflückung mit einem besonders hohen Anteil an dem Catechin EGCG3 und...

ab 12,95 € *
Zum Produkt
15892-1_shop_Aki-Benifuuki_mit-blatt Aki Benifuuki - Bio Japan Grüntee

Der "Catechintee" aus der 3. Pflückung mit einem hohen Gehalt an dem Catechin EGCG3 bei niedrigem...

8,95 € *
Zum Produkt
14976_159_shop_Benifuuki-2 Benifuuki No. 2 - Bio Japan Grüntee

Der "Catechintee" aus der 2. Pflückung mit besonders hohem Gehalt an dem Catechin EGCG3 sowie...

9,95 € *
Zum Produkt
16964-1_178-50_Shop Japanese Black Tea Kawanabe - Bio Japan Schwarztee

Dieser Schwarztee aus der Region Kawanabe in Kagoshima verzaubert mit einer tiefen...

10,95 € *
Zum Produkt
Benifuuki Info-Flyer, Deutsch Benifuuki Info-Flyer, Deutsch

Infos zum Teekultivar Benifuuki und seinen Besonderheiten

0,00 € *
Zum Produkt
Nach oben