Shincha 2019

Das Duft- und Genusserlebnis des neuen Teejahres!

Die frühe Ernte, das Ritual der Herstellung und das Erleben der neuen Tee Ernte mit allen Sinnen gehören zu den Momenten, warum wir bei KEIKO tun was wir tun und für die unser Herz schlägt.

Auch dieses Jahr sind wir wieder nach Japan auf Erntereise gegangen und haben aufregende Erfahrungen und spannende Entdeckungen gemacht.

Wir haben die Teebauern besucht, die ihre Teegärten auf der von Vulkanasche angereicherten Erde Kagoshimas bewirtschaften und auf der KEIKO Biofarm in Kawanabe (Chiran) haben wir die Ernte der ersten zarten Teeblätter begleitet

Die hellgrünen, morgens mit Nebel bedeckten Teefelder zu betrachten, den neuen Tee zu fühlen und die frische Ernte zu riechen, haben uns eingestimmt und die Vorfreude auf den Genuss des diesjährigen neuen Tees wieder geweckt.

Inspiriert von der Kraft des Frühlings, der nach dem Winter die Natur erweckt, haben wir schließlich nach dem Verkosten mehrerer Varietäten den 2019er Shincha Classic aus zwei Teevarietäten zusammengestellt.

Die Verkostung in den Teeräumen der KEIKO-Biofarm hat bestätigt: dieses Erntejahr 2019 im Gebiet Kawanabe (Chiran) ist etwas ganz Besonderes! Die frostfreien Nächte im März haben zur hervorragenden Entwicklung der jungen Teeknospen beigetragen, sodass sie sich mit voller Energie entfalten konnten, was sich im wunderbar spritzigen und frischen Geschmack besonders zeigt.  

Dieses Jahr haben wir vier unterschiedliche Sorten Shincha ausgewählt, die sich jeder auf seine Weise durch ihre feinen Aromen und intensiven Düfte empfehlen.

Warum uns der Shincha so begeistert?

Shincha geniessen ist für uns jedes Jahr als Start in das neue Teejahr ein einzigartiges Highlight. Die besondere Frische, das Markenzeichen der KEIKO-Tees, ist beim Shincha noch ausgeprägter, da sie kurz nach der Ernte am höchsten ist. Um dieses Frischeerlebnis festzuhalten, wird KEIKO-Shincha zunächst tief gedämpft und beim finalen Trocknen etwas weniger gefeuert als die anderen hochwertigen Tees aus dem Sortiment.

Die Aromenvielfalt ist ein wahres Geschenk der Natur, das durch Licht und Wasser und den Temperaturverlauf zu Beginn der Wachstumsperiode ab März beeinflusst wird und jedes Jahr aufs Neue mit anderen Geschmacksnuancen überrascht.

Der Aracha Shincha ist dabei dem ursprünglichen Geschmack der Teepflanze am nächsten und zieht uns mit seinem unverwechselbaren Duft in den Bann der frisch erwachten Teefelder Japans. 

Welcher Shincha ist der Richtige für mich?

KEIKO bietet mit vier verschiedenen Shinchas ein breites Spektrum an Aromen.

Das Team hat sich viel Zeit genommen, um das Erlebnis für Sie mit allen Sinnen greifbar zu machen. Entstanden sind dabei die vier Shinchas mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, die in der Tasse verschiedenste Nuancen entfalten und den jeder auf seine Weise betörenden Duft verströmen.

Shincha Aracha – der tollkühne Prinz

Shincha Yakushima – die elegante Prinzessin

Shincha Classic – der König der Ernte

Shincha Yume – die traumhafte Königin

Shincha Aracha 2019- der tollkühne Prinz

Die Varietäten:

  • Yutaka Midori von der KEIKO Biofarm in Kawanabe, welche zur Teeregion Chiran gehört
  • Asanoka von den Brüdern Komaki, Chiran
  • Yabukita von der Insel Yakushima, von Teeanbau- und Biopionier in Yakushima Bauer Fujiwara

 

Um auch den einzigartigen grünen Duft des Aracha-Rohtees nach Europa zu bringen, haben wir mit den Teebauern den Aracha Shincha kreiert. Er zaubert mit seinem wilden, intensiv grünen und grasigen Duft der frisch geernteten Teefelder den Teefrühling in unsere Tassen. Die drei Arachavarietäten ergänzen sich mit ihren unterschiedlichen Aromen und Düften besonders gut. Weitere Infos zum Shincha Aracha gibt es auch hier.

50g Tüte              20€

150g Tüte            56€

Shincha Yakushima 2019 - die elegante Prinzessin

Die Varietät: Yabukita von der Insel Yakushima, von Teeanbau- und Biopionier in Yakushima Bauer Fujiwara

Shincha Yakushima ist mittelstark gedämpft (chūmushi) und unterscheidet sich daher von den meisten KEIKO Tees, welche überwiegend eher tief gedämpft werden (fukamushi). Er hat dadurch eine sanftgrüne, leicht durchscheinende Tassenfarbe und zeichnet sich geschmacklich durch eine gleichwohl sehr präsente aber milde Eleganz aus.

Lassen Sie sich verwöhnen mit einem sanften und zarten Geschmack, der sich samtig ausbreitet und zum Träumen und Innehalten einlädt. Der Tee macht neugierig auf mehr entfaltet sich in mehreren Aufgüssen, nussige Mandelnoten verbinden sich mit leichten Kräuternoten die elegant miteinader verschmelzen.

Shincha Yakushima ist die Prinzessin unter den KEIKO Shinchas und besticht mit einer jungen, feinen Eleganz, erweckt Lebensfreude und lässt Sie mit allen Sinnen geniessen!

50g Schachtel      18€

Shincha Classic 2019 - der König unter den Shinchas

Die Varietäten:

  • Yutaka Midori von Teebauer Nuruki, Chiran
  • Asanoka aus den Teegrärten der Brüder Komaki, Chiran

Der diesjährige Blend der beiden Varietäten wurde von den KEIKO Mitarbeitern direkt während der ersten Tee-Ernte in Japan erstellt. Er wurde tief gedämpft und ist daher besonders grün und reich an Aromen.

Den diesjährigen Shincha Classic zu erleben bedeutet die Entdeckung einer besonderen Geschmackskomposition, denn das Zusammenspiel der Varietäten ist wie ein ausgelassener Tanz zwischen Himmel und Erde. Vielschichtig, direkt und selbstbewusst besticht er verschwenderisch mit seinen komplexen, vollmundigen Aromen.

Shincha Classic ist wie der satte Mai - voll fruchtiger Düfte, erdig, weich und nuancenreich. Lassen Sie sich inspirieren und mitreißen - tanzen Sie mit Shincha Classic in den Mai und durch den Sommer!

50g Schachtel      20€

200g Tüte            75€

Shincha Yume 2019 - die traumhafte Königin unter den Shinchas

Varietät: Shincha Yume ist sortenrein, also zu 100% aus der sehr seltenen Varietät Yume Kaori von der KEIKO Biofarm

Yume Kaori zeichnet sich dadurch aus, dass sich hier der facettenreiche Geschmack und der großartige Duft gleichberechtigt in idealer Weise ergänzen, übersetzt bedeutet der Name nicht umsonst “Traumaroma”.

Die jungen Teeblätter haben wegen des warmen Frühlings in Kagoshima außergewöhnlich früh ein besonders intensives Aroma entwickelt, noch bevor sie die übliche Blattgröße erreicht hatten. Durch die Pflückung zum Höhepunkt der Aromendichte ist daher in diesem Jahr die Erntemenge sehr gering. Dafür ist die Qualität des Shincha 2019 besser denn je!

Der Tee wurde tief gedämpft und ist daher von tiefgrüner Tassenfarbe und sehr extraktreich.

Shincha Yume erleben heißt zur Besinnung kommen. Das besondere Aroma dieser außergewöhnlichen Varietät umschmeichelt die Geschmacksnerven und pendelt zwischen Mund und Nase mit einem beglückenden Duft, der speziell dem Yume eigen ist.

Lassen Sie sich vom Shincha Yume an die Hand nehmen, genießen Sie das zur Ruhe kommen und das wohlige Gefühl, ganz im Moment zu sein.

50g Schachtel      32€

>> jetzt bestellen: telefonisch unter 05441-99 59 560 oder per Mail an sales@keiko.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
13470-Aracha-Shincha-2019_shop Aracha Shincha - Bio Japan Grüntee

Erleben Sie eine absolute Rarität die mit dem wilden, grasigen Duft der frisch geernteten...

ab 20,00 € *
Zum Produkt
Nach oben