Matcha-Tiramisu

WICHTIG:  für dieses Rezept mindestens 2 Stunden Ruhezeit einplanen!

Zutaten für 4-5 Personen:

200g Mascarpone

3 EL Zucker

4 Eier (2 Eigelb, 4 Eiweiß)

2,5 EL Matcha oder Kabusepulver

100ml heißes Wasser

50ml Amaretto

12 Löffelbiskuits

(1 TL Genmai)

 

Die Mascarpone in einer Schüssel cremig rühren und dabei den Zucker einmischen. Die Eier trennen und das Eiweiß in einer kleinen Schüssel steif schlagen und unter die Mascarpone-Creme rühren.

2EL Grünteepulver mit dem heißen, nicht mehr kochenden Wasser zu einer glatten Masse verrühren und den Amaretto und 2 Eigelb dazu geben. Löffelbiskuit würfeln und mit Matcha-Mischung tränken.

Zum Anrichten Matcha-Biskuit und Mascarpone-Sahne-Creme übereinander schichten. Für mindestens zwei Stunden kalt stellen und vor dem Servieren mit dem restlichen Matchapulver bestäuben. Zusätzlich nach Belieben garnieren mit Grüntee-Blättern, Genmai-Röstreis oder Früchten.

TIPP: besonders gut kommen die grünen Farbschichten in Gläsern portioniert zur Geltung; als kleines Geschenk auch im Weckglas ein Hingucker!

Wir empfehlen dazu: Kabuse Pulver No.2, Kabuse Pulver No.1 oder Matcha Cook & Mix

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben