Houjicha-Möhrenkuchen

Backzeit: 50-60 min

300g Möhren

5 Eier

250g Zucker

1 Orange

3-4 EL Houjicha (gerösteter Grüntee)

250g gemahlene Haselnüsse

80g Mehl

1 Pck. Backpulver

1 Pck.Vanillezucker

Die Möhren schälen und fein raspeln, den Houjicha im Mörser vermahlen. Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die geriebene Schale und den Saft von der Orange sowie Haselnüsse, Mehl, Backpulver,  Houjichapulver und Möhren dazu geben und verrühren. Eiweiß mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Form füllen und bei 170°C 50-60 min. backen.

Nach Belieben: 200g Puderzucker mit 2EL Orangenlikör und etwas Orangensaft glatt rühren und auf dem fertigen Kuchen verteilen.

Unsere Empfehlung: Kabuse Houjicha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben