Teepulver aus Bioanbau

Beim Genuss von traditionellem Matcha sowie von hochwertigem Kabuse-Grünteepulver möchten wir all die interessanten Inhaltsstoffe des gesamten Teeblattes komplett aufnehmen. Daher ist es besonders wichtig, auf kontrollierte Bioqualität zu achten. Durch die Verwendung der ganzen zu Pulver vermahlenen Blattsubstanz werden beim Genuss sowohl die wasserlöslichen als auch die fettlöslichen Inhaltsstoffe zu 100% aufgenommen.Die KEIKO-eigenen Teegärten in Kagoshima wurden schon 1992 auf biologischen Anbau umgestellt und waren die ersten Japantees, die mit dem EG-Biosiegel ausgezeichnet wurden. Alle KEIKO-Tees sind aus kontrolliert ökologischem Anbau gemäß EG-Öko-Verordnung.

Unweit der KEIKO Gärten schlängelt sich unten im Tal der Fluss „Manose”. Er sorgt für eine ausreichende Luftfeuchtigkeit und regelmäßigen Morgennebel über den Teefeldern, der für die Entwicklung guter Qualitäten so günstig ist.

Matcha Herstellung

Matcha wird aus beschattetem Tee der ersten Pflückperiode gewonnen. Zu seiner Herstellung werden die Teegärten zu ca. 90% beschattet, sodass die Pflanze viel Chlorophyll, Theanin und Koffein, aber wenig Gerbstoffe bildet. Nach dem Dämpfen, Trocknen und Brechen der geernteten Blätter wird das Blattgewebe im Luftstrom von den Blattrippen getrennt. Die flockenartigen Blattgewebeteile, die dabei entstehen werden Tencha genannt. Das Blattgewebe ist besonders aromatisch und reich an Wirkstoffen wie Vitamin A, Koffein, Theanin, Catechine (EGCG etc.) und Chlorophyll.


KEIKO Matcha, in Deutschland frisch vermahlen!

  

Matcha Mühle Diepholz Ishiusu KEIKO-Matcha wird - unseres Wisens nach europaweit einzigartig - an unserem deutschen Standort hier in Diepholz frisch vermahlen, direkt abgepackt und zeitnah ausgeliefert.

Das so vor Ort aus Tencha hergestellte Matchapulver ist unvergleichlich frisch. Im Wettlauf mit der Zeit ist die frische, zeitnahe Produktion von unschätzbarem Vorteil. Liebhaber des kostbaren Tees kommen nun erstmals in den Genuss der vollen, nicht durch Oxidation beeinträchtigten Aromen und aller interessanten Inhaltsstoffe, wie Chlorophyll, Katechine, Vitamine  etc.

Möglich wurde dies mit dem Umzug in das neue, größere Betriebsgebäude in der Stadt Diepholz im Frühjahr 2011. Hier wird in einem eigens eingerichteten Matchamühlenraum aus den zarten Tenchablättern das kostbare Pulver gewonnen. Die japanischen Granit-Steinmühlen drehen sich dabei sehr langsam, damit die Steine sich nicht zu sehr erwärmen. So mahlt eine Mühle nur etwa 30 g Matcha pro Stunde, also gerade der Inhalt einer einzigen Dose! 

 

Schonende Stickstoff-Abpackung für besonders langanhaltende Frische 

Aufgrund der feinen Körnung des Pulvers kann Matcha nicht vollständig vakuumiert werden und wird daher in den meisten Fällen mit einem Teilvakuum verpackt. Mit dieser Methode wird der Tee jedoch nur teilweise vor der Oxidation durch Sauerstoff geschützt.

Der Alterungsprozess wird durch das Teilvakuum also verlangsamt. In dem Moment wo die Verpackung geöffnet wird, schreitet er jedoch umso schneller voran. Der Frischevorteil wird so nach kurzer Lagerzeit relativiert.

Dank neuer Technologien ist es uns nun möglich das empfindliche Pulver (wie auch unsere Blatttees) unter Stickstoffatmosphäre zu verpacken. Dies bewirkt, dass der Tee ab dem Moment des Abfüllens keinen Sauerstoffkontakt mehr hat und bei kühler Lagerung bis zum Öffnen der Tüte bei Ihnen zu Hause kein weiterer Alterungsprozess stattfindet. So können Sie den Matcha so frisch genießen als käme das Pulver geradewegs aus unseren Mühlen.

Anders als bei Vakuumiertem Tee wird der Alterungsprozess bei Verpackung unter Stickstoffathmosphäre nicht ‚nachgeholt‘.

Inhaltsstoffe

Während beim Aufguss von Blättern nur die wasserlöslichen Inhaltsstoffe in die Teetasse gelangen, werden bei dem Genuss von Matcha oder der Kabuse Grünteepulver auch die fettlöslichen Vitamine und Wirkstoffe zu 100% verfügbar für die Aufnahme in unseren Stoffwechsel.

Ø-Gehalt in mg /100 ml  Getränk


 
Matcha                              
Grüntee                               
Kaffee                   

Getränk mit 2 g Tee bzw. 7 g Kaffee

     
 Polyphenole 130 116 N.a. 
 Ballaststoffe 780 N.a. 50
 Koffein 64 20 80
 Theanin 24-44 12-40 -
 Kalzium 8,4
3 N.a.
 Kalium 54 18 N.a.
 
Vitamine in µg /100 ml                  
     
 Vitamin A   96 - -
 Vitamin B1  12 -
-
 Vitamin B2   27 40 N.a.
 Vitamin B3   80 100 N.a.
 Vitamin C   1200 4500 -
 Folsäure   24 16 N.a.

N.a. = Nicht analysiert 

 

KEIKO Matcha und Kabuse Pulver